Schriftgröße
   normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Online-Katalog der 
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin

Geben Sie einen Suchbegriff (z.B. Verfasser bzw. Titel des Buches) in die Suchmaske ein.


     



Lesesommer XXL 2024

Mach mit beim Lesesommer XXL!

Auch in diesem Jahr findet wieder der Lesesommer XXL in eurer Stadt- und Kreisbibliothek "Edlef Köppen" statt. Dank der Unterstützung des Bibliotheksfördervereins Jerichower Land e.V. konnten wir für euch brandneuen und exklusiven Lesestoff erwerben.

 

Lesesommer XXL - was ist das?
Wenn du in den Sommerferien mindestens zwei Bücher liest und die Fragen auf der Bewertungskarte beantwortest, bekommst du ein Zertifikat, das du in der Schule vorzeigen kannst. In manchen Schulen gibt es dafür sogar die Note 1 im Fach Deutsch!

Ihr könnt auch E-Books über die Onleihe lesen, die Bewertungskarten ausfüllen und uns per E-Mail () zuschicken.

 

Außerdem haben wir für euch ein kleines Veranstaltungsprogramm zum Lesesommer XXL zusammengestellt - kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Lesesommer XXL 2024 Medien
Lesesommer XXXL Medien
XXXL Angebote
XXL Angebote

Kinderfest am 1. Juni in der Stadt- und Kreisbibliothek "Edlef Köppen"

Das Kinderfest der Stadt- und Kreisbibliothek „Edlef Köppen“ Genthin war ein voller Erfolg. 

MINT-Experimente, Glücksrad, Schattenlesen, Kindermalen mit Andreas Müller und Basteln ein buntes Programm, das den kleinen und großen Besuchern viel Freude bereitet hat. Clown Petrino und Clown Paulchen brachten die Kinder zum Lachen und Olaf & Elsa tanzten und sangen sich in die Herzen der kleinen Besucher.

Als Erinnerung wurde mit dem Genthiner Gartenverband ein Insektenhotel gebaut. 

 

Wir möchten uns von Herzen bei allen Unterstützern und Helfern bedanken, die diesen Tag gestaltet und so zu einem wunderbaren Erlebnis gemacht haben! 

 

 

Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest
Stadt- und Kreisbibliothek Genthin Kinderfest

 


 

#WählenGehen
Medien

#WählenGehen

Am 9. Juni 2024 sind alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger aufgerufen an der Kommunalwahl teilzunehmen, auch wird ein neues Europäisches Parlament gewählt. Erstmals können in Deutschland Jugendliche ab 16 Jahren an der Europawahl teilnehmen.
Politische Mündigkeit und die kompetente Wahrnehmung des Wahlrechts setzen informierte Bürgerinnen und Bürger voraus. Unsere Aufgabe als Öffentliche Bibliothek ist es, Menschen den freien Zugang zu Informationen und Medien zu ermöglichen und damit für eine informationelle Grundversorgung aller Menschen zu sorgen. Die Meinungs- und Informationsfreiheit nach Artikel 5 des Grundgesetzes bildet die Grundlage bibliothekarischer Arbeit.
Wir haben das Glück, in einem Land zu leben, in dem wir unsere Parlamente frei und unabhängig wählen können. Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sind auf eine lebendige demokratische Kultur angewiesen. Und damit auch auf den aktiven Gebrauch des Wahlrechts. 

 

Wir laden Sie ein, uns zu besuchen und die eigens erworbenen Medien und Informationen zum Thema vor Ort zu nutzen, auszuleihen oder sich über die Onleihe über die bevorstehenden Wahlen zu informieren. 

Für pädagogische Fachkräfte wie Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer stellen wir kostenlos Informationsmaterial zur Verfügung, das Sie für Ihre Arbeit nutzen können: Wir halten zusammen! (KiTa), Europawahlratgeber: Weichenstellung für die Zukunft (Sek I und Sek II), Kommunal-Wahlen am 9. Juni 2024 in Sachsen-Anhalt (leichte Sprache), Europa-Wahlen (leichte Sprache). 

 

 

Kinderfest_Plakat

Kinderfest am 1. Juni 2024

Am 1. Juni 2024 ist die Bibliothek anlässlich der Samstagausleihe geöffnet. An diesem Tag ist auch der internationale Kindertag. Aus diesem Anlass veranstaltet das Bibliotheksteam ein Kinderfest in den Innenräumen und auf dem Außengelände von 10:00 bis 16:00 Uhr an. Das bunte Kinderprogramm gestalten Clown Petrino und Ice Cream mit Clown Paulchen, Mickymausi und Olaf & Elsa.

 

Zahlreiche Umfeldaktionen wie das Kinderspielmobil vom Thomas Morus Haus, Hüpfburg vom Moskito Club Verein, MINT-Experimente, Kinderschminken, Glücksrad, Kinderbuchbasar, BilderBuchZeit und Schattenlesen sind weitere Programmpunkte. Die Bastelfrauen der Kinderbibliothek gestalten mit den Kindern unter dem Motto „Was Kinderhände alles können“ und der Stadtverband der Gartenfreunde Genthin und Umland e. V. baut mit den Kindern ein Insektenhotel.

 

Der Jerichower Maler Andreas Müller gibt kleinen Künstlern die Möglichkeit eigene Kunstwerke, gern mit Unterstützung, zu kreieren. Als weiteren Höhepunkt für interessierte Kinder wird es ein nach und nach gemeinsam auf einer echten Leinwand erschaffenes Kunstwerk unter dem Titel „Die Welt, wie sie mir gefällt!“ geben.

 

Alle Bibliotheksangebote können von 10:00 bis 16:00 Uhr genutzt werden, die Buchgarage ist ebenfalls geöffnet.

 

Das Bibliotheksteam, ehrenamtliche Helfer und Unterstützer verwöhnen Sie gegen eine kleine Spende mit Bratwurst, Kaffee und Kuchen, Getränke und kleinen Leckereien.

 

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch 03933 80 56 27 oder per Mail durch das Team der Bibliothek. 

Unsere Bibliothek hat eine neue E-Mail-Adresse!

Wir sind weiterhin wie gewohnt für Sie da, doch bitte senden Sie Ihre Fragen, Verlängerungswünsche usw. an unsere neue E-Mail-Adresse: 

 

 

"Alles neu macht der Mai"

Für unsere jungen Hörbuchfans gibt es neue Tonies!

 

Außerdem präsentieren wir unsere Buchneuheiten für junge Leserinnen und Leser jetzt auch in der Kinder- und Jugendbibliothek. Dort gibt es jetzt auch ein eigenes Regal für Mangas und Comics.

Tonies
Tonies
Manga und Comic

"Welttag des Buches" und Eröffnung Buchgarage am 24. April

Anlässlich des "Welttag des Buches" wurde am 24. April unsere Buchgarage eröffnet. Dort können Bücher und andere Medien während der Öffnungszeiten der Bibliothek gegen eine kleine Spende erworben werden. 

 

Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion der katholischen Jugend haben Teilnehmende des Jugendforums Genthin, Jerichow und Elbe-Parey gemeinsam mit Mitarbeitenden des Jugendhauses "Thomas Morus" die Eingangstüren der Buchgarage kreativ gestaltet und in kleine Kunstwerke verwandelt. 

 

Außerdem wird in der Bibliothek der Comic-Roman "Mission Roboter" von Anke Girod und Timo Grubing kostenlos an Kinder verteilt - solange der Vorrat reicht!

Bibliothek mit Banner Buchgarage
Eröffnung Buchgarage
Eröffnung Buchgarage
Eröffnung Buchgarage
Eröffnung Buchgarage
Vorbereitung Buchgarage

 

Neuerwerbungen

Neue Medien | Empfehlungen 04.2024
Neue Medien | Empfehlungen 04.2024
Neue Medien | Empfehlungen 04.2024

Leider können wir nicht sämtliche Neuerwerbungen auf Fotos festhalten. Wer sich jedoch einen Überblick verschaffen möchte, kann sich alle neuen Medien der Stadt- und Kreisbibliothek "Edlef Köppen" im Online-Katalog anzeigen lassen.

 

 

Ausstellung "Schwingend auf den Flügeln der Freiheit"

05.04.2024 Vernissage Nassif Fateh
05.04.2024 Vernissage Nassif Fateh
05.04.2024 Vernissage Nassif Fateh

Vom 6. April bis 5. Mai sind im Ausstellungsraum (1. OG) Kohlezeichnungen, Acrylbilder und Bilder in Brennholztechnik des Genthiners und Hobbykünstlers Nassif Fateh zu sehen. Seine Motive sind vor allem Portraits und Landschaften.

 

Nassif Fateh hat in Syrien studiert und zwei Gedichtbände veröffentlicht, wurde aber wegen seiner politischen Ansichten 2015 ausgewiesen. Seine Kunst hilft ihm, Gefühle und Empfindungen auszudrücken. Deshalb lassen wir ihn sehr gerne mit der Abschrift der Eröffnungsrede selbst zu Wort kommen, um seine Bilder zu beschreiben. 

 

"Ich frage ihn: 

Warum hast du das Land verlassen?

Weil es zu einem Grab wurde.

Wieso?

Dort fürchten sie den Menschen vor dem Feuer und töten ihn mit einem noch schlimmeren Feuer.

Und dann?

Sie fürchten Gott vor unserem Unglauben und töten ihn mit einem noch schlimmeren Feuer.

Hast du etwas vergessen?

Ja, die Tyrannen.

Monster, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft verschlungen haben.

Sie haben unsere grünen und trockenen Länder verschlungen.

Im Namen der Heimat haben sie unser Blut getrunken.

Im Namen der Heimat haben sie uns lebendig unter unseren Häusern begraben.

Im Namen der Heimat sind unsere Gärten zu Gräbern geworden.

Im Namen der Heimat haben sie Kinder und ihre Mütter vergewaltigt

meinen Verstand und die Gefährten meines Weges getötet.

Sie haben die Sonne, den Mond und die Sterne der Nacht vergewaltigt.

Und sie haben die Zeit vergewaltigt.

Deshalb bin ich gegangen

und werde nicht zurückkehren

... es sei denn die Tyrannen sind ausgelöscht.

 

In diesen Gemälden versuche ich, was von meiner Erinnerung übrig ist, zu retten. Einige von ihnen sind Übertragungen von Gemälden, die mich mit ihrer Stärke beeindruckt haben, und einige von ihnen waren meine Gedanken. In Bezug auf die Gesichter der Frauen habe ich sie bis zur äußersten Grenze gemalt, denn das Weibliche ist die Mutter des Lebens auf der Erde.

 

Herzlich willkommen." 

 

Kommen Sie vorbei und sehen Sie selbst!

05.04.2024 Vernissage Nassif Fateh
05.04.2024 Vernissage Nassif Fateh
05.04.2024 Vernissage Nassif Fateh

"Wohnstubenkonzert" am 5. April 2024 mit Helga Hahnemann

 

Für alle, die gestern (5. April) beim "Wohnstubenkonzert" nicht dabei sein konnten.

 

Vielen Dank an "Henne" und das tolle Publikum - Ihr wart großartig! 

 

Das nächste Konzert in dieser Reihe findet bereits am 24. April um 19 Uhr in der Stadt- und Kreisbibliothek Genthin statt. 

 

Für Joe Carpenter gibt es noch Restkarten zu je 15€ in der Tourist-Info Genthin.

 

Wir freuen uns schon jetzt!

"Wohnstubenkonzert" mit Josefine Lemke alias Helga Hahnemann am 5. April in der Stadt- und Kreisbibliothek Genthin
Josefine Lemke alias Helga Hahnemann im Gespräch
"Wohnstubenkonzert" am 5. April 2024 mit Josefine Lemke alias Helga Hahnemann

05.07.2024: